Was unternehmen| die Senioren?

Wir älteren Christen der Pfarrei sind im Pfarrleben präsent. Wir besuchen Gottesdienste, nehmen an Vorträgen und Fahrten teil, feiern die Feste mit und bringen unsere Ideen in Gremien und Gruppen ein. Dabei sind viele aktiv tätig, wenn sie Gottesdienste mit vorbereiten, im Eine-Welt-Laden verkaufen, für Veranstaltungen kochen und backen und vieles andere mehr.  Unser Gebet bringt die Sorgen der Menschen vor Gott.

Zwei Veranstaltungen im Monat (außer im August) wollen speziell Senioren ansprechen. Sie finden jeweils Donnerstags statt:

Da sind einmal die Fahrten, die seit einigen Jahren von Herrn Herbert Schüßler hervorragend organisiert werden. Da geht es zum Luft- und Raumfahrtzentrum Oberpfaffenhofen genauso wie nach Weihenstephan zum Sichtungsgarten, zum Starnberger See wie zur Kaffee-Rösterei nach Zwiesel.

Zum zweiten finden in unserem Pfarrzentrum Kaffee-Nachmittage statt, die gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen mit interessanten und/oder unterhaltsamen Vorträgen verbinden. Das Programm stellen Pfarrer Franz Reitinger und Diakon Sebastian Nüßl zusammen. Es umfasst Liedernachmittage wie politische Referate, religiöse Themen wie Dichterlesungen. Das Bewirtungsteam sorgt dabei dankenswerterweise für die passende, angenehme Atmosphäre.

Nähere Infos zu den Veranstaltungen speziell für Senioren erhalten Sie online und im Pfarrbüro.

Wichtige Dokumente zum Download