„Stark wie ein Baum“ – Kinderbibeltag

Ort: Pfarrkirche

Unter dem Motto „Stark wie ein Baum!“ trafen sich am Buß- und Bettag 50 Kinder um gemeinsam einen Tag rund um die Bibel zu gestalten.

Gestartet wurde der Tag mit einem kleinen Theaterstück zum Psalm … Anschließend überlegten die Kinder in Gruppen, was ihr eigenes Leben mit einem Baum zu tun hat, wo ihre Wurzeln und Wünsche liegen. Mit Spiel und Spaß wurde das Thema Baum vertieft.

Der Nachmittag stand unter dem Thema das „unfruchtbaren Feigenbaums“ – auch wir brauchen manchmal Zeit für eine Aufgabe, aber mit Mut und dem Vertrauen auf Gott können wir vieles schaffen!

Jedes Kind gestaltete ein eignes Baum Bild auf Leinwand, dass jetzt Zuhause einen Platz finden kann.

Alle Kinder hatten trotz Abstand und Maske viel Spaß an diesem Tag, welcher in der Kirche mit dem Mottolied „Wie ein Baum“ seinen Abschluss fand.

Ein herzlichen Dank allen Gruppenleitern und dem Küchenteam, die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben.

Unter dem Motto „Stark wie ein Baum!“ trafen sich am Buß- und Bettag 50 Kinder um gemeinsam einen Tag rund um die Bibel zu gestalten.

Gestartet wurde der Tag mit einem kleinen Theaterstück zum Psalm … Anschließend überlegten die Kinder in Gruppen, was ihr eigenes Leben mit einem Baum zu tun hat, wo ihre Wurzeln und Wünsche liegen. Mit Spiel und Spaß wurde das Thema Baum vertieft.

Der Nachmittag stand unter dem Thema das „unfruchtbaren Feigenbaums“ – auch wir brauchen manchmal Zeit für eine Aufgabe, aber mit Mut und dem Vertrauen auf Gott können wir vieles schaffen!

Jedes Kind gestaltete ein eignes Baum Bild auf Leinwand, dass jetzt Zuhause einen Platz finden kann.

Alle Kinder hatten trotz Abstand und Maske viel Spaß an diesem Tag, welcher in der Kirche mit dem Mottolied „Wie ein Baum“ seinen Abschluss fand.

Ein herzlichen Dank allen Gruppenleitern und dem Küchenteam, die zum gelingen dieses Tages beigetragen haben.