Gerade in diesen schweren Zeiten möchten wir als Gemeinde untereinander und mit Gott verbunden bleiben.

Wir laden daher alle Gläubigen zu Gebetszeiten ein, zu Hause zusammen mit Pfarrer Reitinger bzw. Kaplan Pater Gregor zu beten, die stellvertretend für uns in unserer Pfarrkirche Gottesdienst feiern.

  • Montag - Samstag: 08:30 Uhr
  • Sonntag: 09:00 Uhr

Zu den Gebetszeiten laden wir durch das Läuten unserer Kirchturmglocken ein.

Als Zeichen der Gemeinschaft unserer Verbundenheit im Glauben und der Solidarität laden wir Sie ein, jeden Abend um 19.55 Uhr eine brennende Kerze ans Fenster zu stellen und miteinander einen Vater unser zu beten. Diese Zeit des Abstandhaltens braucht Zeichen der Gemeinschaft.

Für das persönliche Gebet finden Sie hier Gebetsanregungen, die Sie herunterladen können. Solange unsere Kirchen zum persönlichen Gebet geöffnet sind, liegen die Gebetsanregungen auch dort zum Mitnehmen aus.