Bericht:

11.11.2017, 14.00 Uhr

Ehejubilare feiern

Die zwölf Paare, die sich am Samstag, 11. November, in der Pfarrkirche St. Martin zur Feier eines Dankgottesdienstes eingefunden hatten, konnten heuer ihr 25- bis 65-jähriges Ehejubiläum begehen. Pfarrer Franz Reitinger gratulierte den Jubilaren und führte durch den Gottesdienst, in dem sowohl Dank wie Bitten vor Gott gebracht wurden. Diakon Sebastian Nüßl wies in der Predigt auf den alttestamentlichen Abraham hin, der mit seiner Frau Sara den Aufbruch in ein neues Land gewagt hatte. Genauso verlange jede Ehe Mut, sich auf den Weg zu machen im Vertrauen zueinander und auf Gott, der diesen Weg begleite. Der festliche Gottesdienst endete mit einem Segen für die feiernden Paare.
Bei Kaffee und Kuchen klang die gemeinsame Feier, die der Arbeitskreis Ehe und Familie des Pfarrgemeinderates organisiert hatte, im Pfarrzentrum an einer festlich gedeckten Tafel aus.


      Bekanntgabe:

      11.11.2017, 14.00 Uhr Wortgottesdienst für Ehejubliare, anschl. geselliges Beisammensein im Pfarrsaal